ÜBERBLICK IM KENNZEICHNUNGS-DSCHUNGEL

ÜBERBLICK IM KENNZEICHNUNGS-DSCHUNGEL

Zahlreiche Zertifizierungen, Gütesiegel, Logos und Bescheinigungen sollen dabei helfen, uns im Kennzeichnungs-Dschungel zu orientieren. Leider gelingt dies aber oft nur bedingt: Anstatt für Klarheit, sorgen viele dieser Abzeichen stattdessen oft für noch mehr Verwirrung. Man verliert schlichtweg den Überblick. Weiß nicht, was sich genau hinter welchem Siegel verbirgt. Ob man dem Produkt und dessen Herstellungsverfahren auch tatsächlich trauen kann. Greenpeace Österreich hat sich der Thematik nun angenommen und einen Gütesiegel-Guide gestartet. Dabei wurden 26 Gütesiegel bzw. -zeichen im Lebensmittelbereich hinsichtlich der Vertrauenswürdigkeit für Konsumentinnen und Konsumenten und ihres Beitrags zur Nachhaltigkeit bewertet. Einen Überblick sowie den vollständigen Report gibt es übrigens hier: 

Auch wir, die JUFFINGER BIO-METZGEREI, stellen uns laufend externen Prüfungen um unseren Kundinnen und Kunden einen möglichst hohen Transparenz-Grad bieten zu können. Als erste BIO-Fleischerei in Österreich haben wir beispielsweise die Kriterien des Internationalen Food Standard (IFS) mit Bestnoten erfüllt. Zudem verfügen wir über die „BIO Austria“, „biokreis“, oder „VUQS“ Auszeichnungen. Bei unseren Produkten lässt sich genau zurückverfolgen, von welchem unserer BIO-Landwirte das verkaufte Fleisch stammt und wir kennen und besuchen unsere Zulieferbetriebe laufend. Sie möchten wissen, welche Gütesiegel wir tragen?

Verfasst am 16.09.2018 News 1012

Themen

Vorheriger
Nächster